Wir haben einen neuen Vorstand

Am vergangenen Sonntag fand sich der Kreisverband der Jungen Liberalen Schwarzwald -Baar zur alljährlichen Kreismitgliederversammlung zusammen, um den neuen Vorstand zu wählen. Erneut hat sich die Versammlung für eine Doppelspitze entschieden.

Die Polizeiobermeisterin Lisa Fritschi (22) aus Bräunlingen und der Student Jonas Erlinghagen (19) aus Villingen werden die liberale Kreisjugend im kommenden Jahr leiten. Die bisherige Vorsitzende, Maris Sülzle (21) aus Donaueschingen, stand der Versammlung nicht für eine zweite Amtszeit als Kreisvorsitzende zur Verfügung. 

Nach einem erfolgreichen Wahljahr ist es dem neuen Vorstand sehr wichtig, auf das gewonnene Vertrauen zu bauen und die Jugendlichen für die politische Arbeit mit liberalen, demokratischen Grundwerten zu begeistern.
Auf die Frage, was sie in ihrer Vorstandszeit erreichen möchte, antwortete die Kreisvorsitzende Lisa Fritschi „Ich möchte im kommenden Amtsjahr an die hervorragende Arbeit von Maris und Jonas anknüpfen. Dabei möchte ich insbesondere den Kontakt mit anderen Kreisverbänden ausbauen und mit diesen gemeinsam an dem liberalen Gedanken arbeiten. Außerdem möchte ich die Julis für Auszubildende oder für junge Menschen, die bereits im Arbeitsleben stehen, attraktiver und interessanter machen“.
Der Kreisvorsitzende Jonas Erlinghagen ergänzte: „Wir haben in den letzten Jahren durch Covid aber auch speziell in den letzten Wochen als Folge der Ukraine-Krise mehr denn je festgestellt, wie wichtig und wertvoll unsere Demokratie ist. Es gilt alles daran zu setzen, dieselbige mit allem, was wir haben, zu schützen und zu verteidigen. Das geht nicht nur in Berlin oder Brüssel, sondern gerade auch hier, bei uns vor Ort. Es liegt an jedem von uns, seinen Teil dazu beizutragen. Aus diesem Grund werden wir im kommenden Amtsjahr die parteiübergreifende Arbeit mit den Jugendorganisationen weiter aufgreifen und stärken. Gemeinsam sind wir stark. Hart in der Debatte, vereint in der Sache!“

Als Stellvertreter und Stellvertreterinnen der neuen Vorsitzenden wurden der Student Jannik Glatz (20) für das Amt des Schatzmeisters, die bisherige Kreisvorsitzende und Unternehmenskundenberaterin Maris Sülzle (21) für Organisation, die Studentin Keziah Kelly (19) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie der Student Max-Bernhard Kübler (21) als Kreis-Programmatiker gewählt.

Das Vorstandsteam wird im kommenden Amtsjahr durch die Beisitzerinnen Emma Reith (20), Hannah Schedler (19), Annika Eisenbiegler (18) und den Beisitzer Jan-Niklas Kammerer (20) ergänzt.